Dienstag, 19. August 2014

Something sweet...


Heute gibts mal einen Heidelbeerkuchen mit Baiser. Der Kuchen ist sehr lecker. Ich hab im Grundteig die Zutaten um ein Ei erweitert, da ich ja den großen Lumara-Backrahmen voll kriegen wollte. Bei der Baisermasse habe ich allerdings nur 4 Eiklar verwendet. Die Baisermasse ist für meinen Geschmack trotzdem noch genug geworden. Die Backzeit für das Baiser war bei mir auch doppelt so lange.

Das Rezept findet ihr hier