Samstag, 23. Juli 2016

Windeltasche

Nähprojekt Windel- und Feuchttüchertasche

Welche Mama kennt das nicht? Man will nur kurz wohin und soll wieder einmal mit dem kleinen Wutzi auch noch die gesamte Wickeltasche mitschleppen, weils in der Zwischenzeit ja doch in die Hose gehen könnte.

Abhilfe schafft da eine kleine Windel- und Feuchttüchertasche. Sie bietet Platz für 3-5 Windeln, eine kleine Packung Feuchttücher (30 Blatt) und für sonstigen Wickelkram (Plastiksackerl, Creme, ...). Noch dazu kann sie praktisch in der Handtasche verstaut werden. Auf die Vorteile hat mich eine Freundin, die eine erfahrene Mama ist, hingewiesen. So hab ich eigentlich schon während der Schwangerschaft mit diesem Nähprojekt geliebäugelt. Dazugekommen bin ich leider erst jetzt - aber immerhin. Mit einem kleinen Wutzi ist die Zeit halt manchmal doch recht knapp.


Auf Pinterest findet man ja großartige Ideen, aber keine hat meinen Ansprüchen 100% entsprochen. So hab ich mir meine eigene Windeltasche dann zusammengestoppelt und genäht. Ich wollte unbedingt eine Öffnung im Feuchttücherfach haben. Vielleicht nicht nur weil es praktisch ist, es schaut halt auch hübsch aus.
Und ich wollte mehrere Fächer, weil man schleppt ja doch auch noch ein bisschen Creme für den Fall der Fälle mit.  Bei mir fehlen zum Beispiel nie Plastiksackerl. Ich bin sonst recht bedacht und sparsam im Umgang mit Plastik, aber ich hatte mal die Situation, dass kein Mülleimer in der Nähe war - wo tut man die Windel hin?
Und ich wollte auch ein Reißverschlussfach, damit wichtige Sachen nicht verloren gehen können. Ich geb da Globuli und dergleichen hinein.

So sieht die Windeltasche im ausgeräumten Zustand aus


Den Stoff hatte ich noch auf Lager. Besonders der gepunktete Stoff (Feuchttücherfach) hat es mir persönlich angetan. Den werde ich wohl noch einmal nachbestellen müssen. Die Stoffe stammen übrigens aus dem Quiltpaket "Ostern" von Buttinette. Den Hasen- und Eierstoff aus dem Paket werde ich anderweitig vernähen.

Bis bald,
Marianne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen